]> &title; $FreeBSD$

Einführung

Diese Seite enthält Informationen über die Portierung von FreeBSD auf die SPARC64®-Architektur von Fujitsu sowie auf die UltraSPARC® Architektur von Oracle. Diskussionen über diese Portierung finden auf der Mailingliste freebsd-sparc statt.

Inhaltsverzeichnis

Status

UltraSPARC ist eine Tier 2-Architektur, und als solche vom FreeBSD Project nicht vollständig unterstützt. Obwohl voll funktionsfähig, ist dieser Port nicht so umfangreich wie die vorhandenen i386- oder amd64-Portierungen.

Hardware-Liste

Unten finden Sie eine Liste der unterstützten Systeme. SMP funktioniert auf allen unterstützten Systemen, die mehr als einen Prozessor besitzen. Alle Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Hardware-Notes des von Ihnen benutzten Release.

Die folgenden Systeme werden von &os; nur teilweise unterstützt. Insbesondere werden Fibre-Channel-Controller in SBus-basierten Systemen derzeit noch nicht unterstützt. Es ist allerdings möglich, diese Systeme mit vom esp(4)-Treiber unterstützten SCSI-Controllern (Sun ESP SCSI-, Sun FAS Fast-SCSI- sowie Sun FAS366 Fast-Wide SCSI-Controller) zu betreiben.

Beginnend mit 7.2-RELEASE werden auch Sparc64-Systeme (die auf Sun UltraSPARC III und neuer basieren) von &os; unterstützt. Dazu gehören die folgenden Systeme:

Die folgenden UltraSPARC IIIi-Systeme wurden zwar nicht getestet, sollten aber von &os; ebenfalls unterstützt werden:

Beginnend mit 7.4-RELEASE und 8.1-RELEASE werden auch Sparc64-Systeme (die auf Fujitsu SPARC64 V basieren) von &os; unterstützt. Dazu gehören die folgenden Systeme:

Die folgenden Fujitsu SPARC64-Systeme wurden zwar nicht getestet, sollten aber von &os; ebenfalls unterstützt werden:

Haben Sie ein System, welches hier nicht angeführt ist, lassen Sie uns dies bitte wissen.

Mailingliste FreeBSD/sparc64

Um diese Liste zu abonnieren, senden Sie eine E-Mail an < freebsd-sparc64-subscribe@FreeBSD.org> oder besuchen Sie die mailman-Schnittstelle.

Weiterführende Informationen